Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich von Hegels 250. Geburtstag und des 200. Jubiläums der Veröffentlichung seiner Grundlinien der Philosophie des Rechts im kommenden Jahr erscheinen die Hegel-Studien 53/54 als Doppelband mit einem Schwerpunktbereich zur Rechtsphilosophie. Für diesen Schwerpunkt sind Beiträge zur politischen und praktischen Philosophie besonders eingeladen. Weiterhin können auch Untersuchungen zur Philosophie Hegels allgemein sowie zu anderen Autoren der klassischen deutschen Philosophie eingereicht werden, soweit sie einen signifikanten Gewinn für die Auseinandersetzung mit der Epoche um 1800 und einen Bezug auf gegenwärtige Diskussionen versprechen. Texte können auf Deutsch, Englisch oder Französisch eingesandt werden. Alle Eingaben unterliegen einem anonymisierten Begutachtungsverfahren (peer review). Detailliertere Informationen finden Sie auf der Webseite der Redaktion: http://www.ruhr-uni-bochum.de/philosophy/forschung_kdp/hegel-studien.html.de

Der Stichtag für die Einreichung von Abhandlungen zum Doppelband 53/54 ist der 31. Januar 2020.

Mit freundlichen Grüßen
Die Herausgeber
Birgit Sandkaulen und Michael Quante