Kolloquia & Vorlesungsreihen

Das FAGI veranstaltet zwei Kolloquiumsreihen:

 

Das Humboldt-Kolloquium is eine Reihe von Vorträgen, die von eingeladenen Gästen und Institutsmitgliedern gehalten werden. Es wird von James Conant geleitet und findet während jedes Wintersemesters statt.

 

Das Kolloquium wird durch die Humboldt Conversations In Philosophy ergänzt, einer Vortragsreihe, die hauptsächlich im Sommersemester stattfindet. Die Humboldt-Konversationen werden vom akademischen Nachwuchs des Humboldt-Projekts geleitet.

 

Jedes Kolloquium und jede Konversation beginnt mit einem Vortrag der geladenen SprecherIn, auf den eine alle Teilnehmenden einschließende Diskussion folgt.

 

Zusätzlich dazu veranstaltet das FAGI Gastseminare und Vorlesungsreihen.