Prof. Dr. James Conant
Universität Leipzig
Institut für Philosophie
Beethovenstr. 15
04107 Leipzig

Haftungsausschluss

1. Webinhalte

Die Verfasser behalten sich das Recht vor, für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen nicht verantwortlich zu sein. Haftansprüche bezüglich Schäden, die durch den Gebrauch jeglicher bereitgestellter (einschließlich unvollständiger und falscher) Informationen verursacht wurden, werden daher zurückgewiesen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Sowohl Teile der Seiten als auch die gesamte Publikation einschließlich aller Angebote und Informationen können ohne Vorankündigung der Verfasser erweitert, verändert und teilweise oder vollständig gelöscht werden.

2. Verweise und Links

Die Verfasser sind nicht für Inhalte verantwortlich, auf die ihre Seiten verweisen bzw. die mit ihren Seiten verlinkt sind – es sei denn, sie verfügen über uneingeschränktes Wissen über illegale Inhalte und wären in der Lage zu verhindern, dass Besucher ihrer Seite diese Seiten sehen. Falls irgendein Schaden durch den Gebrauch der dort zur Verfügung gestellten Informationen entsteht, haftet allein der Verfasser der betreffenden Seiten, nicht jedoch die Person, die diese Seiten verlinkt hat. Des Weiteren haften die Verfasser nicht für Beiträge oder Nachrichten, die durch Nutzer von durch die Verfasser bereitgestellte Foren, Chaträume, Gästebücher und Mailinglisten veröffentlicht wurden. Die Verfasser sind nicht für Inhalte, die Dritte dort gepostet haben, verantwortlich. Rassistische, sexistische und beleidigende Nachrichten werden nach Kenntnisnahme umgehend durch die Verfasser gelöscht.

3. Urheberrecht

Die Verfasser haben beabsichtigt, in ihren Veröffentlichungen kein urheberrechtlich geschütztes Material zu nutzen, oder, falls dies nicht möglich ist, auf das Urheberrecht des betreffenden Gegenstandes hinzuweisen. Im Fall eines unbeabsichtigten Verstoßes gegen das Urheberrecht werden die Verfasser den Gegenstand aus der Veröffentlichung entfernen oder zumindest entsprechend kennzeichnen.

4. Rechtskraft des Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil der Internetveröffentlichung anzusehen, die sein Gegenstand ist. Falls Abschnitte oder einzelne Formulierungen dieses Textes nicht legal oder nicht richtig sind, so hat dies keinen Einfluss auf den Gehalt und die Rechtsgültigkeit seiner übrigen Teile.